Für Eltern – FAQ

FAQ - Fragen und Antworten

Du hast Fragen zu unserem Angebot und zur Mitgliedschaft? Hier findest Du Antworten.

FAQ - Fragen und Antworten Trennung, Trennungskinder

Du fragst. Wir antworten.

Unser Angebot richtet sich an alle getrennt lebenden Väter und getrennt lebende Mütter, die nach einer Trennung für die Bindungssicherheit ihres Kindes Verantwortung übernehmen wollen.

1. Registriere Dich und wähle dann das Angebot aus, das am besten zu Dir passt.

2. Jede Familie hat ihre eigene Geschichte und braucht individuelle Lösungen. Damit wir mit Dir den bestmöglichen Weg finden und am Telefon gleich auf Deine Situation eingehen können, ergänze nach Deiner Registrierung bitte auch Dein Profil z. B. Alter Deines Kindes, Umgangssituation, besondere Bedürfnisse. Deine Situation versuchen wir immer bei der Vermittlung der Gastgeber zu berücksichtigen.

3. Wir melden uns dann telefonisch bei Dir.

Deine Mitgliedschaft kannst online Du mit Kreditkarte oder per Lastschrift aktivieren. Die ersten 30 Tage nutzt Du unser Besuchsprogramm kostenfrei. Wir lernen Dich kennen. Und Du lernst uns kennen.

 

Die Mitgliedschaft kostet 15 € oder 25 € pro Monat, je nach gewünschtem Leistungsumfang. Mehr Details zu unseren Leistungspaketen findest Du hier.

Deine Mitgliedschaft kannst Du jederzeit zum nächsten Monat durch eine schriftliche Mitteilung an uns beenden. Benutze dafür unser Kündigungsformular hier.

Siehe auch unsere AGB.

Die ersten 30 Tage nutzt Du unser Angebot kostenlos. Unsere Vermittlungsquote von Gastgebern liegt bei über 90 %. Wenn wir in unserem Netzwerk noch keinen Gastgeber im Umkreis vom Wohnort Deines Kindes haben, dann suchen wir einen für Dich! Die Suche kann in seltenen Fällen mehr als 30 Tage dauern. Während dieser Zeit kannst Du selbstverständlich unsere pädagogische Elternbegleitung nutzen. Dein Kündigungsrecht kannst Du jederzeit zum nächsten Monat schriftlich geltend machen.

Für Hilfeberechtigte vergeben wir einmalig einen spendenfinanzierten Sozialplatz für die Dauer von 12 Monate. Dein Elternbeitrag reduziert sich damit auf 5 € / Monat bzw. 10 € / Monat je nach gewünschtem Leistungspaket.

Gib den Wohnort Deines Kindes im Suchfeld hier ein, dann werden Dir die registrierten Gastgeber angezeigt. Unsere Gastgeber engagieren sich freiwillig. Der Gastgeber bestätigt seine Verfügbarkeit erst nach Erhalt unserer Anfrage.

Wenn es am unmittelbaren Wohnort Deines Kindes noch keine Gastgeber gibt, dann finden wir diesen für Dich.

Eines haben alle unsere Gastgeber gemeinsam: Sie verstehen die Sehnsucht der Kinder, mit beiden Eltern verbunden zu bleiben. Deshalb bieten sie kostenfreie Übernachtungen in den eigenen vier Wänden an. Dies sind manchmal die Zimmer ihrer eigenen Kinder, die schon lange aus dem Haus sind oder Gästezimmer. Wir finden die Gastgeber auf unterschiedliche Weise, beispielsweise über Aufrufe in lokalen Zeitungen, über die sozialen Medien und unsere Community aus getrennt lebenden Eltern und aktiven Gastgebern sowie deren Verwandte, Freunde. Du kannst uns natürlich auch gerne dabei helfen.

1. Nachdem wir Deinen individuellen Bedarf kennen gelernt haben und Du bei uns zahlendes Mitglied geworden bist, identifizieren wir in unserem bestehenden Netzwerk einen geeigneten Gastgeber für Dich. Wenn wir am Wohnort Deines Kindes noch keinen Gastgeber haben, dann machen wir uns auf die Suche. 

2. Sobald wir einen Gastgeber gefunden haben, nehmen wir mit Dir Kontakt auf.

3. Wenn der Gastgeber Dich einlädt, bekommt er von uns Deinen Namen und Telefonnummer.

4. Du meldest Dich bei Deinem Gastgeber und stellst Dich vor. Vielleicht hast Du auch schon eine konkrete Besuchsanfrage. Wir empfehlen ein unverbindliches Kennenlernen bei einem Kaffee oder Tee vor der ersten Übernachtung.

5. Der Gastgeber bespricht mit Dir den individuellen Rahmen seiner Gastfreundschaft. Eine Richtschnur sind unsere Regeln der Gastfreundschaft.

1. Kostenfreie Übernachtung mit Kaffee/Tee

2. In der Regel zwei Übernachtungen pro Monat

3. Anfrage eines Wunsch-Termins 10 Tage vorher

4. Anreise des Gastes bis 20:00 Uhr

5. Verzicht auf Alkohol und Zigaretten

6. Handtuch und Bettbezug wird vom Gast mitgebracht

7. Besuch mit Kind nur nach Absprache

8. Individuelle Absprache zwischen Dir und Deinem Gast zur Benutzung von Räumen z. B. Küche.

Viele unserer Gastgeber verstehen, dass Dein Kind gerne mit Dir übernachten möchte und sind offen dafür. Wir klären dies für Dich bereits bei unserer Anfrage an den Gastgeber. Informiere uns schon bei Deiner Registrierung darüber.

In der Regel können wir Dir zwei kostenbefreite Übernachtungen pro Monat vermitteln. 

Ja, bei vielen unserer Gastgeber kannst Du die kostenfreie Übernachtung natürlich auch für die Wahrnehmung von Terminen bei Beratungsstellen und Behörden unter der Woche nutzen. Bitte stimme Dich hierzu mit Deinem Gastgeber frühzeitig ab und melde Dich bei uns, falls wir ggf. einen alternativen Gastgeber für diesen Zweck vermitteln sollen.

Ja, in seltenen Fällen kann es notwendig sein, den Gastgeber zu wechseln. Gib uns einfach Bescheid, wenn dies bei Dir der Fall ist. Wir behandeln Deine Rückmeldung diskret und vertraulich. Vielerorts haben wir mehrere Gastgeber.

Hierzu geben wir Dir gerne telefonisch Auskunft, sobald wir einen Gastgeber für Dich gefunden haben. In der Regel stellen unsere Gastgeber ein separates Gästezimmer für Dich. Nicht selten ermöglichen sie auch mehr, wenn die räumlichen Gegebenheiten das zulassen.

Wir empfehlen allen Eltern den Abschluss einer Haftpflichtversicherung sowie die Mitversicherung ihrer Kinder. Der Baustein Haftpflicht Kind oder besser „deliktunfähige Kinder“ ist in einigen Privathaftpflicht-Tarifen bereits beitragsfrei mitversichert. In vielen anderen Tarifen kann er für minimalen Zusatzbeitrag eingeschlossen werden.

Deine Anerkennung seines Engagements ist wunderbar! Es reicht ein Dankeschön, eine Grußkarte, ein Kinderbild, eine Sonnenblume, …, Du hast die schönste Idee! Manche Gastgeber entlastet es übrigens sehr, wenn Du Deine eigene Bettwäsche und ein Handtuch mitbringst.

Unsere Angebote

Kinder sind auf der Abenteuerreise ins Leben. Für Dein Kind bleibst Du der/die KapitänIn. Und wenn Du willst, vergrößern wir Deine Mannschaft. Finde das Angebot, das am besten zu Deinem Bedarf passt. Registriere Dich jetzt unverbindlich!

Türöffner

15
00 Pro Monat
  • 2 Übernachtungen / Monat
  • 1 telefonisches Coaching / Quartal
  • Erstberatung und Service
  •  
  •  

Familienhandwerker

25
00 Pro Monat
  • 2 Übernachtungen / Monat
  • 1 telefonisches Coaching / Monat
  • 1 Praxistipp/ Monat
  • 1 Podcast-Kursprogramm / Halbjahr
  • Erstberatung und Service

Schatzsucher

20
00 Pro 45 Minuten
  • Weitere telefonische Eltern-Coachings zum Vorzugspreis für Nutzer vom Leistungspaket Türöffner oder Familienhandwerker
  •  
  •  
  •