Für Eltern – Spielzimmer

Kinderzimmer auf Zeit

Kinder brauchen vertraute Orte für Erinnerungen. Unsere Spielräume machen genau das möglich. Damit Kinder ihren Papa oder ihre Mama auch mal für sich ganz alleine haben.

Vater mit Kind

Ich besuche mein Kind und brauche...

   in  

Ungestörte Zeit zu zweit.

Am Wochenende stundenlang mit Deinem Kind draußen unterwegs sein, geht nicht nur richtig ins Geld, sondern ist auch für eine qualitätsvolle gemeinsame Zeit nur bedingt geeignet. Nach Möglichkeit vermitteln wir Dir ein Kinderzimmer auf Zeit bei privaten Gastgebern, kooperierenden Kindergärten und Familienzentren. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern tut auch Deinem Kind gut. Denn Kinder brauchen mehr als Zoobesuche und aufregende Schwimmbad-Tage. Wie das vertraute Zusammensein in der Kuschelecke, um das längst bekannte Buch vom Bär und dem Tiger wieder und wieder aufs Neue vorzulesen. 

Kinderzimmer auf Zeit

Eltern, die zum Umgang mit ihrem Kind von weither anreisen, wollen nicht nur Event-Eltern sein. Erfahre was es mit dem Kinderzimmer auf Zeit auf sich hat.

Unsere Angebote

Kinder sind auf der Abenteuerreise ins Leben. Für Dein Kind bleibst Du der/die KapitänIn. Und wenn Du willst, vergrößern wir Deine Mannschaft. Finde das Angebot, das am besten zu Deinem Bedarf passt. Registriere Dich jetzt unverbindlich!

Türöffner

15
00 Pro Monat
  • 2 Übernachtungen / Monat
  • 1 telefonisches Coaching / Quartal
  • Erstberatung und Service
  •  
  •  

Familienhandwerker

25
00 Pro Monat
  • 2 Übernachtungen / Monat
  • 1 telefonisches Coaching / Monat
  • 1 Praxistipp/ Monat
  • 1 Podcast-Kursprogramm / Halbjahr
  • Erstberatung und Service

Schatzsucher

20
00 Pro 45 Minuten
  • Weitere telefonische Eltern-Coachings zum Vorzugspreis für Nutzer vom Leistungspaket Türöffner oder Familienhandwerker
  •  
  •  
  •  
Kinder mit zwei Elternhäusern brauchen ein Flechtwerk, damit Kinder die Kuschelrunde, die Gute-Nacht-Geschichte, das Plätzchenbacken, den Waldspaziergang, die Fahrradtour und noch viel mehr mit beiden Elternteilen in vertrauter Umgebung erleben können.
Peggy Elfmann
Stellvertretende Chefredakteurin Baby & Familie